– eine PDF zum Download und Ausdruck

Schatten und Licht – Karfreitag und Ostern – beides gehört zu unserem Leben und zu unserem Glauben dazu. Aber was auch kommt, lassen wir es uns nicht nehmen, das Licht, unseren Glauben und das Leben zu feiern.

Dafür steht dieses Osterfest. Zwar können wir uns nicht in unseren Kirchen zum Gottesdienst versammeln. Aber das hindert uns nicht daran, das Fest der Auferstehung und des Lebens zu feiern.

Dazu laden wir mit diesem Heft in den eigenen vier Wänden ein, öffnen aber auch am Oster­sonntag von 10-12 Uhr unsere Kirchen zum Gebet. Lesepredigten liegen aus und es besteht die Möglichkeit zum „Hausabendmahl in der Kirche“. Je ein Haushalt (oder eine Einzelperson) können zum Altar kommen und das Abendmahl empfangen – natürlich unter den gebotenen Hygieneregeln.

Am Ostermontag laden wir die Kinder von 10-12 Uhr und von 15-18 Uhr zur Ostereiersuche in den Ungelsheimer Bibelgarten ein. Auch zu dieser Zeit wird die Ungelsheimer Auferstehungskirche geöffnet sein.

Mit diesem kleinen Heft und unseren digitalen Angebo­ten wollen wir zu Euch und zu Ihnen kommen, um es so für uns alle hier im Duisburger Süden Ostern werden zu lassen. Uns alle verbindet die Hoffnung, bald wieder auch in einer großen Gemeinschaft unseren Glauben in und rund um unsere Kirchen feiern zu können.

Ein fröhliches und gesegnetes Osterfest wünschen

Bodo Kaiser, Rainer Kaspers und Samuel Dörr,

Pfarrer der Ev. Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd