Bewegender Friedensgottesdienst

Am Sonntagabend haben wir einen zweisprachigen Friedensgottesdienst (russisch-deutsch) gefeiert, der von Christinnen und Christen mit ukrainischen, russischen und deutschen Wurzeln vorbereitet wurde. Knapp 70 Gottesdienstbesucher*innen kamen – auch einige wenige aus der nur einen Kilometer entfernten Notunterkunft. Aus dem Vorbereitungskreis Weiterlesen…