einander begegnen

Zwischen Hochöfen und Kornfeldern

Ziel unseres Familienzentrums ist es, Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien in unterschiedlichen Lebenslagen und mit unterschiedlichen Bedürfnissen bereitzustellen.
Dabei ist es uns wichtig, dass die Angebote alltagsnah gestaltet werden und ohne Hemmschwelle in Anspruch zu nehmen sind.

Unsere Kitas

Angebote & Gruppen

Gitarrenunterricht
Dienstag, 18.00 Uhr und n.V.
Turmraum der Auferstehungskirche
(für bis zu vier Konfirmanden 
kostenfrei, sonst kostenpflichtig)
Herr Michael Vogt, Tel.: 78 45 23

Musikunterricht
e.V., Gemeinderäume Mündelheim
(nicht in den Schulferien, 
kostenpflichtiges Angebot)
Herr Axel Kaden, Tel.: 75 08 70

ZUMBA
Dienstag, 18.00 Uhr 
Gemeindezentrum Huckingen
Frau Anja Niemann-Kremer,
Tel.: 0173 80 62 795
E-Mail.: anjaniemannkremer@gmail.com

Osteoporosegruppen
I. Montag, 9.00 Uhr, 
II. Montag, 10.00 Uhr,
Gemeindezentrum Auferstehungskirche
Frau Angelika Roth, Tel.: 78 84 09
(kostenpflichtig, Abrechnung über 
Krankenkasse)

Babysitter
In unseren Kindergärten verfügen wir über ein Verzeichnis von Babysittern in der Umgebung.

Notfallbetreuung
In Notfällen betreuen wir auch Geschwister der Kinder, die unsere Kindergärten besuchen, aber auch Kinder aus dem Sozialraum.

Randzeitenbetreuung
Wünschen Eltern vor oder nach unseren Öffnungszeiten (Randzeiten) eine Betreuung ihrer Kinder, vermitteln wir Tageseltern oder organisieren eine Randzeitbetreuung durch Tageseltern in unseren Einrichtungen.

Mittagessen
In unseren beiden Einrichtungen erhalten alle Kinder ein warmes Mittagessen.

Verlängerte Öffnungszeiten
Unsere Umfragen haben ergeben, dass viele Eltern einen zeitlichen Betreuungsbedarf über die „Halbtagsbetreuung“ (35 Wochenstunden von 7.00 – 14.00 Uhr) hinaus haben.
In beiden KiTas bieten wir Ganztagsplätze (45 Wochenstunden von 07.00 – 16.00 Uhr) an.

U3
Wir betreuen in jeder unserer Einrichtungen bis zu 12 unter dreijährige Kinder.

Gütesiegel Familienzentrum

Unsere Konzeption

Kooperationspartner Familienzentrum

Wir als Familienzentrum bündeln die Kompetenzen und Ressourcen lokaler Kooperationspartner und stellen ihnen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Gemeinsam arbeiten wir an der Weiterentwicklung des Familienzentrums.

Wir arbeiten mit folgenden Kooperationspartnern zusammen:

  ● Evangelisches Bildungswerk Duisburg

  ● Evangelische Beratungsstelle Duisburg-Moers

  ● Diakonisches Werk

  ● Duisburger Elternschule

  ● Jugendamt der Stadt Duisburg:

    – Institut für Jugendhilfe

    – Fachbereich Kindertagespflege

  ● Grundschulen in der Umgebung

  ● Kindergärten in der Umgebung und angrenzenden Stadtteilen (trägerübergreifend)

  ● RAA, Referat zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien

  ● Verkehrsicherheiteberatung der Polizei

  ● Ärzte für Kinder- und Jugendheilkunde

  ● Therapiezentren

  ● Stadtbibliothek Duisburg

  ● Rheinwohnungsbau GmbH

  ● Ellerhof (Bauernhof in Mündelheim)

  ● Bürger- und Ortsvereine und Offener Kulturkreis im Duisburger Süden

  ● Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH